Fensterln beim LBV

 

NEIN: Keine modischen Nistkästen

So schön sie für uns Menschen auch aussehen. Die bunten, geschwungenen, hohen Nistkästen, wie es sie überall zu kaufen gibt, dienen lediglich der Optik im eigenen Garten. Für die Aufzucht von Jungen können sie sich zur tödlichen Falle entwickeln.

 

JA: der "Bayerische Giebelkasten"

Auf Grund seines Vorbaues bietet der "Bayerische Giebelkasten" wirkungsvollen Schutz vor Fressfeinden. Zudem besitzt er einen großen Brutraum.

Wenn Sie daran interessiert sind, wir beraten Sie gerne.

 

Bauanleitungen für Nistkästen finden Sie hier.


Überraschung bei der Nistkastenkontrolle:

Siebenschläfer (Foto: Volkhart Matthäus)
Siebenschläfer (Foto: Volkhart Matthäus)

Ein Siebenschläferpaar nutzt den Nistkasten nach der Brutsaison von Meisen und Kleibern und bereitet sich auf seinen Winterschlaf vor. Kurz vor dem Frost ziehen sie dann in ihre Erdhöhlen um.


Eine Neubau-Siedlung entsteht

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION